Wohnhauserweiterung mit einer unabhängigen Arztpraxis im Souterrain, Düsseldorf Erkrath. Wohnen und Arbeiten. Der alte Wintergarten wurde abgerissen,
das Satteldach zum Garten angehoben und Neu und Alt ohne Fuge verbunden. Es ensteht ein Haus mit einer besonderen Form, die sich zur Straße und den baugleichen Sielungshäusern nach dem Umbau kaum verändert präsentiert, während sich die neuen Gebäudeteile dem Betrachter erst vom Garten aus erschließen. Es gibt zwei Dachterrassen, wobei die Obere das ganze Jahr über von der Sonne beschienen wird.

Ansicht GartenAnsicht Garten   Ansicht OstAnsicht Ost   Ansicht Süd / OstAnsicht Süd / Ost   Vestand vor dem UmbauVestand vor dem Umbau   Entwurf VogelperspektiveEntwurf Vogelperspektive   Blick vom GartenBlick vom Garten   Der RohbauDer Rohbau   Neu und Alt werden zu EinemNeu und Alt werden zu Einem   KG EG 1:50 AusführungsplanungKG EG 1:50 Ausführungsplanung   OG DG 1:50 AusführungsplanungOG DG 1:50 Ausführungsplanung   Ansichten 1:50 AusführungsplanungAnsichten 1:50 Ausführungsplanung   Schnitte 1:50 AusführungsplanungSchnitte 1:50 Ausführungsplanung